Hätten Sie gewusst, was Marketing und Sales Support Tools alles können? In diesem Blogbeitrag stelle ich Ihnen in aller Kürze 5 Beispiele aus der Praxis vor, bei denen Unternehmen Marketing und Sales Support Tools erfolgreich und doch völlig unterschiedlich einsetzen.

Die Möglichkeiten wie Software die Markteting- und Sales-Aktivitäten unterstützt sind scheinbar unendlich. Im Planungs- und Steuerungsprozess von Marketing und Sales-Aktivitäten ergeben sich die verschiedensten Herausforderungen. Maßnahmen müssen zentral steuerbar sein, Streuverluste weitgehend eingedämmt werden und der Kommunikationsaufwand minimal bleiben. Das alles soll am besten eine Lösung bieten. Planung, Monitoring und die Suche nach passenden Supporttools sind in vielen Unternehmen dabei die Bereiche, die den größten Leidensdruck erzeugen. Zudem agieren diese Bereiche an zahlreichen Schnittstellen wie z.B. intern für Produktion und Management sowie extern für Kunden und Presse. Hätten Sie gedacht, dass sich hinter den Lösungen der folgenden 5 Unternehmen Marketing und Sales Support Tools verbergen?

Vernetzung verschiedener Standorte und Partner

Das AOK Plus Marketingsteuerungstool erlaubt eine zielgerichtete Vernetzung der AOK PLUS Zentrale mit den Regionen und der Partneragentur. Kommunikationsprozesse und Abstimmungen verlaufen effizient und werden über die laufenden Aufträge transparent abgebildet. Dies ermöglicht auch, eingehende Druckaufträge über die Regionen hinweg zu bündeln und so Synergiepotenziale auszuschöpfen. Bei der Konzeption und Umsetzung wurden zukünftige Anforderungen berücksichtigt: Die nachhaltige Infrastruktur auf Basis von Java Open Source Frameworks gewährleistet den flexiblen Ausbau des Tools.

Marketing & Sales Lösungen - Ihr Wettbewerbsvorteil
Erfolgreiche und effiziente Aktivitäten in den Bereichen Marketing & Sales benötigen vor allem Planung, Monitoring und passende Supportlösungen.

Verwaltung und Automatisierung komplexer Prozesse

Das zentrale Management Information System (MIS) der HanseYachts AG erlaubt das zentrale Management von Produktinformationen und die Contentpflege. Die hohe Vernetzung ermöglicht die Verwaltung komplexer Prozesse über verschiedene Komponenten. So wird beispielsweise der gesamte Ablauf, von der Kontaktaufnahme durch Neukunden bis zur Weiterbearbeitung im CRM, einheitlich über das MIS abgebildet. Gleiches gilt für die Erstellung eines Modells im MIS, dessen Verknüpfung mit den verschiedenen Dokumenten bis hin zu seiner automatischen Aussteuerung auf der Website.

Pflegeleichter Webshop mit maximaler Wirkung

Der Saxophonverlag der DD+V Mediengruppe vertreibt seine Produkte seit geraumer Zeit online. Der moderne Webshop sollte sich mit minimalem Aufwand betreiben lassen. Der Shop muss auch bei Zugriffsspitzen ein angenehmes Einkaufserlebnis bieten und die Inhalts- und Produktdatenpflege als auch die Bearbeitung der Bestellungen muss sich durch die Mitarbeiter problemlos und effizient abwickeln lassen.

Mobil unterwegs und nah am Kunden

Die Unisex-App der tecis Finanzdienstleistungen AG ist für die Makler der tecis Finanzdienstleistungen AG ein nützliches Tool, mit dem sie die Auswirkungen der gesetzlichen Änderungen auf unterschiedliche angebotene Tarife auf einfache Art und Weise ihren Kunden demonstrieren und so ihrem Beratungsauftrag gerecht werden können. Die App nutzt die Möglichkeiten aktueller mobiler Geräte wie Wisch-Effekte oder das Schütteln des Gerätes um den Prozess zu steuern und den Maklern eine flüssige Nutzung im Kundenkontext zu ermöglichen.

Vertriebswebsite mit cleverem Back-End

Die Nutzer der Website der Société Générale erhalten eine intuitiv bedienbare Produktsuche, mit der ein schneller Überblick über alle von der Société Générale angebotenen Produkte gewonnen wird. Für die Mitarbeiter der Société Générale verbirgt sich dahinter ein System, welches die individuellen Prozesse optimal unterstützt. So landen beispielsweise Anfragen von der Website im CRM und werden den Kunden zugeordnet. Bestellungen von Publikationen werden direkt an den Dienstleister zum Versand weitergereicht. Updates aller Informationen zu den einzelnen Produkten erfolgt über das Basissystem der Société Générale und erzeugt keinerlei Mehraufwand bei der Pflege.

Diskutieren Sie mit!

Alle mit einem markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden