Aktuelles aus Software, Technologie und Entwicklung

queoflow ist ein in Dresden ansässiger Dienstleister für Individual-Softwarelösungen und IT-Consulting. Lernen Sie queoflow kennen »

Kategorie: Technologie-Talk

queo ist offizieller Partner des CMS Magnolia – davon profitieren sowohl unsere Agenturmarke queospark als auch wir als Softwaremarke queoflow. Im Interview mit unserer Magnolia-Expertin Maria Zweiniger möchten wir über die Möglichkeiten dieser Partnerschaft für uns und unsere Kunden sprechen. Gleichzeitig wagen wir einen Rückblick als auch einen Ausblick auf bisherige und kommende Projekte.

Weiterlesen
Finanzierung im FinTech-Bereich bis Mitte 2016

Digitale Strategien, Digitale Transformation, Disruptive Geschäftsmodelle und Technologien sind aktuelle Schlagwörter, die die Dynamik und den umfassenden Wandel in allen Branchen beschreiben. Hier werfen wir einen besonderen Blick auf die  internationalen Trends im FinTech-Bereich.

Weiterlesen
Blockchain

Innovationen starten häufig leise und durchleben Höhen und Tiefen. Wie lange hat es gedauert, bis die Basistechnologien des Internets das World Wide Web hervorbrachten, wie lange dauerte es, bis Unternehmen den Nutzen des WWW verstanden und neue Geschäftsmodelle entwickelten?

Weiterlesen

In einem Projekt von queo nutze ich die Vorteile von SVG Grafiken aus. In der Webanwendung soll die SVG nicht nur angezeigt werden, sondern auch mit ihr interagiert werden können. Dazu zählen das Hinein- und Herauszoomen, das Verschieben der SVG innerhalb eines Containers und auch das Anklicken von Punkten innerhalb der SVG.

Weiterlesen

In diesem Eintrag wollen wir demonstrieren, wie es mit einfachen Mitteln möglich ist, RSS-Parsing und Volltextsuche prototypisch umzusetzen. Die Idee dafür entstand in dem Forschungsprojekt coolnavigate, zusammen mit der TU Dresden.

Weiterlesen

In der heutigen heterogenen Systemlandschaft finden sich viele verschiedene Systeme die über Schnittstellen (API) miteinander kommunizieren müssen. Dank des HTTP-Protokolls ist dies problemlos möglich. Um die API Schnittstelle zu schützen und nur autorisierten Clients den Zugriff zu gewähren, hat sich das OAuth-Protokoll als de facto Standard etabliert.

Weiterlesen

Die wenigsten Webseiten kommen heutzutage ohne Interaktivität aus. Dabei steigt der Umfang und die Komplexität der erwarteten Funktionalitäten immer weiter an. Da zur Umsetzung häufig JavaScript verwendet wird, kann man es sich auch hier nicht mehr leisten, auf automatisierte Tests zu verzichten.

Weiterlesen