Aktuelles aus Software, Technologie und Entwicklung

queoflow ist ein in Dresden ansässiger Dienstleister für Individual-Softwarelösungen und IT-Consulting. Lernen Sie queoflow kennen »

Schlagwort: Individualsoftware

· von in Events

Für unsere Entwickler Michael Klose und Matthias Hermsdorf ging es vorige Woche nach Barcelona. Aber nicht in den Urlaub – sondern auf das AngularCamp. Schließlich gab es bei dem Framework  in der Vergangenheit einige interessante Neuerungen. Dazu gehören das Release von Angular 2 im September 2016 und gleich im März der Versionssprung auf Angular 4.

Weiterlesen

· von in Technologie-Talk

Anfang des Jahres wagte unser Entwickler Christopher Voigt einen Ausblick auf die Webtrends 2017 – von Programmiersprachen und Frameworks, speziell aus der Frontend-Entwicklung, bis zum Design fasste er für uns queos interessante Neuerungen zusammen, die auf uns alle zukommen würden – nicht nur auf Programmierer, sondern jeden Internetnutzer.

Weiterlesen
Codegenerierung mit Annotation Processing

Zum Ende meiner Ausbildung zur Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung stand meine Abschlussarbeit an. Dabei fiel die Wahl auf ein Thema, das wir im Entwicklungs-Alltag bei queoflow wirklich gebrauchen können: Codegenerierung mit der Java-eigenen Technologie „Annotation Processing“ (kurz AP).

Weiterlesen

· von in Software-Entwicklung

In dieser Artikelreihe beschäftigen sich unsere Autoren mit dem gezielten Einsatz individueller Software für die nachhaltige Sicherung des Unternehmenserfolges. Die Frage nach dem Schutz des investierten Kapitals ist sowohl für eine Standardsoftware als auch für eine Individualsoftware ganz klar auch mit dem Anbieter bzw. dem Softwarehaus verbunden, das diese letztendlich umsetzt. Wie aus der unteren […]

Weiterlesen

· von in Software-Entwicklung

In dieser Artikelreihe beschäftigen sich unsere Autoren mit dem gezielten Einsatz individueller Software für die nachhaltige Sicherung des Unternehmenserfolges. In den vorherigen Artikeln dieser Reihe wurde bereits erläutert, dass Aspekte wie die Umsetzungszeit, ein widerspruchsfreies Problemverständnis oder die Fokussierung auf die Bedürfnisse der späteren Nutzer einen direkten Einfluss auf die Entwicklungskosten einer individuellen Softwarelösung für […]

Weiterlesen

· von in Software-Entwicklung

… so fängt es oft an. Seit Anfang 2012 bin ich, zusammen mit weiteren Kollegen, als externer Berater bei der Volkswagen AG tätig. Wir sind in verschiedenen Abteilungen unterwegs und kümmern uns darum, an relevanten Stellen Softwarelösungen zu etablieren, die die Arbeit vor Ort vereinfachen sollen. Beim Requirements Engineering geht es darum, Anforderungen an Softwaresysteme […]

Weiterlesen